Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

08.04.21 06:00 Uhr Bayern 2 Bergfreundinnen

(Wo-)mansplaining, plumpe Sprüche und Grenzen in unseren Köpfen | Geschlechter und Klischees | Talk

Fredi, die gefragt wird, ob ihr Mann ihr erlaubt, allein an den Berg zu gehen, während er mit den Kindern daheim sitzt. Barbara, die als Opfer ihres mountainbikegeilen Freundes bemitleidet wird, obwohl sie selbst total gerne Mountainbike fährt. Anna, die - obwohl sie es selbst anders kennengelernt hat - Männer als draufgängerischer wahrnimmt und viel besser klettert, wenn eine Frau sie sichert. Und Pam, der eine Tour nicht zugetraut wird, nur weil sie ein paar Kilo mehr hat und eine Frau ist. Das sind ein paar der Hörerinnen-Geschichten, die die Bergfreundinnen zu ihrem aktuellen Thema "Geschlechter und Klischees” erreicht haben. Im Talk besprechen sie, wie man auf dumme Sprüche am Berg reagiert, was sie auslösen können, welchen Klischees sie selbst immer wieder aufsitzen und wie sie diese Mauern in den eigenen Köpfen einreißen können.

13.04.21 21:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 13.04.2021, 21:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

13.04.21 20:35 Uhr NDR Info NDR Info Hintergrund

Der Kampf um die Kuh. Wie die EU über vegane Lebensmittel streitet

Was wir essen, warum wir etwas essen - ob wir zum Beispiel tierische Nahrungsmittel bewusst meiden, vielleicht sogar konsequent ablehnen oder sie als köstliche Delikatesse schätzen - dafür hat jeder, jede von uns eigene, sehr gute Gründe. Doch ‚vegan‘ oder ‚nicht vegan‘ spiegelt nicht nur eine persönliche Lebenseinstellung wider. Es ist auch ein Politikum, mit handfesten wirtschaftlichen Interessen. 2017 hat der europäische Gerichtshof die Begriffe von Milch und Milchprodukten geschützt. Soja- oder Hafergetränke dürfen danach nicht Milch heißen, vegane Ersatzprodukte nicht Käse oder Butter. EU-Parlamentarier wollen den Bezeichnungsschutz noch verstärken. Aktuell verhandeln das Europäische Parlament, die Kommission und der Rat der EU die Details. Im Mai wird das Ergebnis vermutlich vorliegen Dann sollen Hersteller veganer Produkte ihre Ware wahrscheinlich nicht mehr als “cremig” oder “sahnig” bewerben dürfen. Formulierungen wie “Typ Joghurt” oder “...

Hören

13.04.21 20:29 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

13.04.21 20:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 13.04.2021, 20:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

13.04.21 20:00 Uhr NDR Kultur NDR Feature Box

Blaublutbild

Zwischen ihrem Vor- und ihrem Nachnamen steht ein „Freiin“ und ein „von“. Das zeugt von der Geschichte ihrer Familie, hat aber sonst keine Bedeutung für Autorin Melina von Gagern. Oder doch? Immerhin findet sie sich im Alltag in einer „Schlossschublade“ wieder, ob sie das nun will oder nicht, einhundert Jahre nach Abschaffung der Monarchie in Deutschland. Für sie ist der Name ein Fluch, der sie im Alltag mit Dünkel überschwemmt. Gründe genug, einen Selbstversuch zu starten, um herauszufinden, ob das irgendetwas mit ihr zu tun hat. Sie trifft dabei auf den Adel höchstpersönlich: ein sehr elegantes Tier. Ein Feature von Melina von Gagern Mit: Michael Schütz, Franziska Hartmann, Stephanie Brehme, Oliver Jacobs, Lilli Lorenz, Lisa Schlegel, Ronald Spiess Technische Realisation: Manfred Seiler und Andrea Greß Regie: Maidon Bader Produktion: SWR 2018 Verfügbar bis 07.04.2022. ndr.de/radiokunst

Hören

13.04.21 20:00 Uhr NDR Info NDR Feature Box

Blaublutbild

Zwischen ihrem Vor- und ihrem Nachnamen steht ein „Freiin“ und ein „von“. Das zeugt von der Geschichte ihrer Familie, hat aber sonst keine Bedeutung für Autorin Melina von Gagern. Oder doch? Immerhin findet sie sich im Alltag in einer „Schlossschublade“ wieder, ob sie das nun will oder nicht, einhundert Jahre nach Abschaffung der Monarchie in Deutschland. Für sie ist der Name ein Fluch, der sie im Alltag mit Dünkel überschwemmt. Gründe genug, einen Selbstversuch zu starten, um herauszufinden, ob das irgendetwas mit ihr zu tun hat. Sie trifft dabei auf den Adel höchstpersönlich: ein sehr elegantes Tier. Ein Feature von Melina von Gagern Mit: Michael Schütz, Franziska Hartmann, Stephanie Brehme, Oliver Jacobs, Lilli Lorenz, Lisa Schlegel, Ronald Spiess Technische Realisation: Manfred Seiler und Andrea Greß Regie: Maidon Bader Produktion: SWR 2018 Verfügbar bis 07.04.2022. ndr.de/radiokunst

Hören

13.04.21 19:59 Uhr Bayern 1 Blaue Couch

Dr. Ulrike Koock, Landärztin mit Blog

Sie ist Landärztin aus Überzeugung und bloggt über ihre Begegnungen und medizinische Fragen: Ulrike Koock arbeitet in einer Hausarztpraxis in der Nähe von Frankfurt und erzählt auf der Blauen Couch von ihrem bunten Alltag.

Hören

13.04.21 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Kritische Infrastruktur - Das wirtschaftliche Rückgrat unserer Gesellschaft

In der Pandemie hat sich die Sicht auf das, was als unentbehrlicher Bestandteil der staatlichen Daseinsvorsorge gilt, geändert. Plötzlich gehören auch Atemmasken oder Penicillin "Made in Europe" dazu. Was muss der Staat vorhalten und was nicht? Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen

Hören

13.04.21 19:10 Uhr Deutschlandfunk Kommentar - Deutschlandfunk

FDP-Wahlprogramm - Eine schlüssige Vision der Zukunft mit Haken

Die FDP will endlich wieder raus aus der Oppostion. Ihr Wahlprogramm bietet eine schlüssige Vision für die Zukunft, kommentiert Hauptstadt-Korrespondentin Ann-Kathrin Büüsker. Doch die Vision bleibt immer gebunden an die Idee des schlanken Staats und an die Wirtschaft. Geht diese Rechnung auf? Ein Kommentar von Ann-Kathrin Büüsker www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

13.04.21 19:08 Uhr Deutschlandfunk Kommentar - Deutschlandfunk

Systemwechsel - Neuverteilung der Agrargelder

Autor: Richter, Christoph D. Sendung: Kommentare und Themen der Woche

Hören