Radioprogramm

NDR Info

Jetzt läuft

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

05.56 Uhr
Morgenandacht

Silvia Mustert, Pastorin in Hannover

06.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Angeschlossen WDR

14.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

18.05 Uhr
Podcast - Die Zwei von der Ladesäule

Im E-Auto durch Deutschland Von Susanne Tappe und Nicolas Lieven

18.30 Uhr
Echo des Tages

Übernahme vom WDR

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Zeitzeichen

11. Juli 1960 Der Roman "Wer die Nachtigall stört" erscheint Von Katrin Brand Aufnahme des WDR Als Präsident Obama aus dem Amt schied, gab er den Amerikanern einen Satz von Atticus Finch mit auf den Weg: "Du wirst einen Menschen nie richtig verstehen, solange du nicht in seine Haut schlüpfst und darin herumläufst." Ein Appell an die gespaltene USA, den jeweils anderen zu verstehen. Aber auch ein Zeichen dafür, wie groß der Einfluss von Harper Lees Roman "To Kill a Mocking Bird" - "Wer die Nachtigall stört" - auch 60 Jahre nach seinem Erscheinen noch ist. Atticus Finch, der Anwalt, kämpft darin für einen zu Unrecht beschuldigten Schwarzen und versucht, seine Kinder zu mitfühlenden Menschen zu erziehen. Das alles im amerikanischen Süden der 50er-Jahre. Generationen von Lesern auf der ganzen Welt haben den Roman verschlungen - auch wenn sich der Blick auf die Figuren über die Jahre verändert hat. Zeitzeichen

19.20 Uhr
Das Forum

Streitkräfte und Strategien Halbstündlich Nachrichten Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Löwenzähne für Bergamott Keiner hört auf Matti Marode Von Herbert Beckmann Es liest Merete Brettschneider Aufnahme des RBB Es stimmt, nicht jeden Tag findet man einen Löwen im Garten. Aber an dem Tag vor ihrem 8. Geburtstag passiert Lea genau das: Sie entdeckt einen Löwen auf dem Rasen vor ihrem Haus. Sein Name ist Bergamott und er kaut gerade ungeschickt auf einer Löwenzahnblüte herum. Die Blume, hofft er, soll sich in seinem Maul in echte Löwenzähne verwandeln. Leider ein Irrtum. Denn Bergamott ist ein alter Zirkuslöwe, der mehr Lücken als Zähne im Maul hat. Natürlich will Lea ihm helfen - aber es ist nicht einfach, passende Zähne für einen Löwen zu finden. Besonders, wenn einem ein fieser Zirkusdirektor wie Matti Marode im Nacken sitzt.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Jazz Klassiker

Take The A Train. Die Musik von Billy Strayhorn Mit Hans-Jürgen Schaal "TakeThe A Train", sagte Duke Ellington zu Billy Strayhorn bei ihrer ersten Begegnung. "Wenn du nach New York kommst, nimm den A-Train Richtung Harlem, dann bist du richtig auf dem Weg zu mir." Von dieser ersten Fahrt zu Ellington inspiriert, komponierte Strayhorn den gleichnamigen Song. Beide Musiker arbeiteten und unterstützten sich gegenseitig über 30 Jahre lang. Billy Strayhorn komponierte mehr als 200 Stücke für das Duke Ellington Orchester. 20:30 - 20:35 Uhr Nachrichten

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Das Kriminalhörspiel

ARD Radio Tatort: Väter und Töchter Originalhörspiel von Thilo Reffert Komposition: Cornelius Renz Regie: Götz Fritsch Mit Hilmar Eichhorn, Nele Rosetz und Corinna Waldbauer MDR 2013 Annika de Beer erstattet ihrem ehemaligen Chef, Ex-Kommissar Fischer, einen Krankenbesuch. Sie hat eine Bitte an ihn: Ein junger Russe - Asylantrag abgelehnt, Aufenthalt seit Jahren geduldet - soll abgeschoben werden. Sie selbst hat das ausgelöst, durch eine übereifrige Festnahme (Verdacht auf Waffengeschäfte, Russen-Mafia). Könnte Fischer da nicht seinen alten Kollegen in der Zentralen Abschiebestelle anrufen? Aber Fischer lehnt ab. Dafür will er alles zum Fall (Doppelmord, er Russe, sie Magdeburgerin) und dem Stand der Ermittlungen wissen. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. 21:30 - 21:35 Uhr Nachrichten Das Kriminalhörspiel

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
NDR Info Jazz Nacht

40 Jahre Eldenaer Jazz Evenings Am Mikrofon: Heti Brunzel Seit 40 Jahren treffen sich Anfang Juli die Jazzfreunde aus aller Welt zu den "Eldenaer Jazz Evenings" in der Klosterruine Eldena in Greifswald - eine außergewöhnliche Kulisse für etablierte Künstler der deutschen und internationalen Szene. Die magischen Momente sind das, was die Eldenaer Jazz Evenings immer wieder ausmachen. Sei es der Ton von Uwe Steinmetz oder Wanja Slavin, das Spiel von Eva Kruse, die U-Boot-Melodie von Klaus Doldinger oder das Vertigo Trombone Quartet um Nils Wogram. Stündlich Nachrichten, Wetter 22:30 - 22:35 Uhr Nachrichten NDR Info Jazz Nacht

00.00 Uhr
NDR Info Jazz Nacht

40 Jahre Eldenaer Jazz Evenings Mit Heti Brunzel Seit 40 Jahren treffen sich Anfang Juli die Jazzfreunde aus aller Welt zu den "Eldenaer Jazz Evenings" in der Klosterruine Eldena in Greifswald - eine außergewöhnliche Kulisse für etablierte Künstler der deutschen und internationalen Szene. Die magischen Momente sind das, was die Eldenaer Jazz Evenings immer wieder ausmachen. Sei es der Ton von Uwe Steinmetz oder Wanja Slavin, das Spiel von Eva Kruse, die U-Boot-Melodie von Klaus Doldinger oder das Vertigo Trombone Quartet um Nils Wogram. Stündlich Nachrichten, Wetter